Joe Sander (Johnny Cash Experience)

"Man kann den Sound nicht beschreiben - man muss ihn hören und fühlen. Dann versteht man warum Joe Marinics Shadow Preamps zur absoluten Weltklasse zählen."

 

Joe „Sander“ Schulte (* 1962 Wesel / Niederrhein) musizierte schon als 7 jähriger mit seiner ersten Gitarre.

Er spielte immer nur für sich und seine Freunde.

10 Jahre später ließen der Beruf und die spätere Familiengründung keine Zeit für seinen musikalischen Werdegang.

28 Jahre gingen ohne seine Musik ins Land. Dann schenkte Ihm seine Frau 2007 eine Gitarre weil sie wusste,
was in Ihm steckte und führte Ihn damit zurück zur Musik.

Joe fing wieder an zu spielen und sang dazu – ausschließlich im privaten Kreis.

Von Freunden und der Familie hörte er immer wieder, das seine Stimme so klinge wie die der Country Legende Johnny Cash.


Als ihm das 2008 ein texanischer Freund ebenfalls bestätigte: „Joe, your voice sounds like Johnny Cash" beschäftigte sich Joe mit
J.R.´s Musik, seinen Songs, seinem Leben und dem Boom-Chicka-Boom Sound.

Er stieg in ein Cash-Carter-Tribute Projekt ein und gründete, daraus resultierend, 2009 seine jetzige Band Johnny Cash Experience.


Joes Stimme und der neue, moderne Sound der Band begeistern seitdem im In und Ausland.

Deren ende 2009 eingespieltes Debutalbum „Home of the Blues“ belegte bereits im Mai 2010 mit Solitary Man, Platz 3 in den TOP 100 der Amazon Country-Bestseller.


In den Countrymusik.Net-Charts belegte die Band mit "Sunday Morning Coming Down" wochenlang den 1. Platz.
Sie blieben 5 Monate in den Top Ten.

Als Joe Sander und Joe Marinic sich auf der Frankfurter Musikmesse kennen lernten, spürten beide sogleich:


„Hier stimmt die Chemie“. Marinic war über viele Jahre mit Johnny Cashs befreundet und Ihm gefiel Joe´s Sound.


Heute ist Johnny Cash Experience stolz auf über 14 Endorsements der Musikindustrie.

 


Joe „Sander“ Schulte über den SH Sonic Doubleplay:


Ich spiele 2 Gitarren mit Shadow Preamps.
Man kann den Sound nicht beschreiben - man muss ihn hören und fühlen. Dann versteht man warum Joe Marinics Shadow Preamps zur absoluten Weltklasse zählen. Grandios. Ich bin begeistert. Joe spielt eine Hopf - JC 6-0 47 TA Jumbo Cutaway Westerngitarre und eine Baton Rouge "Flame" mit Shadow Pre-Amps.

Mehr Infos über Joe und seine Band Johnny Cash Experience gibt es unter:

www.jc-experience.com <http://www.jc-experience.com>
http://www.myspace.com/johnnycashexperience

 

 

 Zurück zur Artists-Übersicht