Travis Larson (Travis Larson Band)

„Shadow's Midi System SH 075 ist sehr einfach zu bedienen und extrem vielseitig."

 

Von der Presse gefeiert und mit zahlreichen Preisen und Awards ausgezeichnet - das ist die Travis Larson Band (TBL). Seit 1996 spielen Travis Larson (Gitarre), Yennifer Young (Bass) und Dale Moon (Schlagzeug) ihre mit viel Leidenschaft erschaffenen Rock- und Jazz-Fusion-Kreationen für Fans weltweit. Sowohl mit dem CD-Erstling „Travis Larson Band“, als auch mit dem 2001 veröffentlichten Album „Suspension“ (auf dem u. a. Grammy-Gewinner Victor Wooden am Bass zu hören ist) und mit der 2003 veröffentlichten DVD „Rock Show“ wurde TBL regelmäßig von Kritikern, Presse und Fans euphorisch gefeiert.

 

Travis' Statement über den SH 075:

„Ich benutze Shadow’s Midi System SH 075 seit mehr als 10 Jahren sowohl live auf der Bühne, als auch im Studio. Das System ist sehr einfach zu bedienen und extrem vielseitig. Alles in allem ein großartiges Produkt!“

 

2005 veröffentlichte die Travis Larson Band ihre dritte CD „Burn Season“, die sich durch außergewöhnliches Songwriting auszeichnet. Für dieses Album arbeitete die Band mit der Gitarrenlegende Steve Lukather (Toto, Los Lobotomys), Vinx (Sting, Herbie Hancock, Branford Marsalis) und Hugh Syme (Aerosmith, Rush) eng zusammen. Jeder dieser Künstler steuerte magische Momente zu den von Travis geschrieben Songs bei. Das Album beinhaltet sowohl krachende Rock-Riffs, als auch einfühlsame Balladen.

 

TBL ist eine der erfahrendsten Bands in Sachen Live-Konzerte. Die von den Musikern aufgebrachte Hingabe und Zuneigung unterscheidet sich keinesfalls von dem Engagement und der Liebe zum Detail der Studioarbeiten.

 

Mehr Infos über Travis und seine Band gibt es hier

 

 

 Zurück zur Artists-Übersicht