Tim Crouch

“Nur der SH 945 NFX überträgt den ursprünglichen Klang meiner Geige voll und ganz!"

 

Bevor Tim im Alter von 12 Jahren das Geigenspiel erlernte, spielte er bereits mehrere Jahre Gitarre und Mandoline. Von Kindesbeinen wurde Tim durch den  Bluegrass Sound von Bill Monroe und Flatt & Scruggs, den Western Swing von Bob Wills, die Country Musik von Hank Williams und Ernest Tubb, sowie die Jazzmusik von Stephane Grapelli und Django Reinhardt, beeinflusst.

 

Schon sehr früh begann Tim mit der Teilnahme an Geigenwettbewerben. Zu seinen größten Erfolgen zählt der Titel des "National Fiddler's Championship", den er zweimal gewann. Den  Wettbewerb "Fiddler's Championshop of Arkansas" gewann er sogar fünfmal.

 

Tim’s Statement über den SH SH 945 NFX:

“Der SH 945 NFX ist der einzige Tonabnehmer, den ich auf meiner Geige installiere, da nur dieser Tonabnehmer den ursprünglichen, akustischen Klang meiner Geige voll und ganz überträgt!”

 

In seiner langjährigen Laufbahn arbeitete Tim u. a. mit namhaften Künstlern wie

  • Dolly Parton,
  • Marty Stuart,
  • Vince Gill,
  • Oak Ridge Boys,
  • Billy Bob Thornton,
  • Charley Pride,
  • Osborne Brothers,
  • Jim & Jesse,
  • Tommy Shaw of "STYX"
  • usw.

 

In den USA ist Tim ein gern-gesehener Gast in den verschiedensten TV-Sendungen, wie z.B.:

  • David Letterman Show,
  • The Conan O'brien Show,
  • CBS Early Morning Show,
  • Grand Ole Opry Live,
  • Austin City Limits,
  • Hee Haw,
  • Country Music Awards Show,
  • History of the Grand Ole Opry,
  • Christian Country Music Awards Show,
  • Classic Country,
  • Inspirational Music Awards Show,
  • TBN,
  • usw.

 

 

 

 Zurück zur Artists-Übersicht