Jörg Widmoser (Modern String Quartett)

"Mit SH 945-NFX hatte ich zum ersten Mal das Gefühl, den akustischen Klang einer Geige auch authentisch aus dem Verstärker zu hören."

 

Jörg Widmoser zählt zu den zehn besten Jazz-Violinisten weltweit. Seit 1983 spielt der gebürtige Münchner die erste Geige beim weltbekannten „Modern String Quartett“, gewann noch im selben Jahr den ersten Preis beim internationalen Jazzgeigerwettbewerb in Stettin und führte den Jazz für Streichquartett auf ein internationales Niveau.

 

Seine weltweiten Auftritte und Konzerte - unter anderem mit John Blake und Claude Williams - wurden sowohl von der Fachpresse als auch vom Publikum enthusiastisch gefeiert. In 21 Jahren veröffentlichte Jörg 23 Tonträger, wurde mehrfach für seine musikalischen Fähigkeiten ausgezeichnet und wird regelmäßig für Radio- und Fernsehauftritte gebucht.

 

Jörg's Statement über den SH 945-NFX:

"Als Geiger, der in bestimmten musikalischen Kontext den Geigenton verstärken muss, ist man immer auf der Suche nach dem perfekten Sound. Seit ca. 35 Jahren probiere ich nun die verschiedensten Möglichkeiten der Verstärkung aus. Mit dem Shadow Tonabnehmer SH 945-NFX hatte ich dann zum ersten Mal das Gefühl, den akustischen Klang einer Geige auch authentisch aus dem Verstärker zu hören. Und das ohne Nebengeräusche und Feedbackprobleme. Ein Genuss!

 

Weitere Infos über Jörg Widmoser unter: http://www.modernstringquartet.com/

 

 

 Zurück zur Artists-Übersicht